UV Trocknung

UV-Trocknung

für Zeitungen bisher unerreichte höhere Druckqualität sowie Druck auf gestrichenen und glänzenden Papieren

Mit der INNOCURE-Technologie werden erstmalig die Voraussetzungen für eine industrielle Produktion geschaffen.
Schnelle Trocknung – nur 1m Trocknungsweg (Heatsettrockner benötigt 10fache Strecke)

Neue Maßstäbe in der UV-Trocknung

  • Produktionsgeschwindigkeit >12 m/s
  • UV-Druck auf allen gängigen gestrichenen und ungestrichenen Papieren
  • Bessere Härtung und Haftung
  • Perfekte Scheuerfestigkeit auch auf matt gestrichenem Papier im direkten Vergleich zum Heatset-Offset.
  • Schwachstellen der Heatset-Trocknung existieren nicht
  • reduzierte Menge Fotoinitiatoren
    (<2% statt 6 – 12%)

Funktionsprinzip

Die Luftgrenzschicht (Sauerstoff) wird durch einen Elektronen-/Ionenstrom kontaktlos abgeschält und durch eine Stickstoffschicht ersetzt. Die spezielle Stickstoffeinspeisung (Inertgas-Düse) sowie Kammergeometrie ermöglichen die hohen Bahngeschwindigkeiten der UV-Härtung.

Unsere Variante: Satelliten-Druckwerk Gummi/Stahl

UV-Druck für Vorder- und Rückseite erfolgt nacheinander

2 räumlich getrennte INNOCURE Systeme mit je 2 UV-Lampen